12. Januar 2014 · Kommentieren · Kategorien: Atelier · Tags:

Artothek Kaul

Eine Artothek :(lat. ars, artis = die Kunst; griech. theke = der Ort)  eine in der Regel öffentliche Institution die Werke  aktueller Kunst kostenlos oder häufiger gegen eine geringe Gebühr entleiht. (Wikipedia)

Seit einigen Monaten habe ich mich dieser Idee angeschlossen und verleihe die meisten meiner Bilder für einen begrenzten Zeitraum zu erschwinglichen Preisen. Nur Gemälde, die in absehbarer Zeit für Ausstellungen gebraucht werden, sind davon ausgenommen.
Die Auswahl ist groß, die Gemäldegröße wie auch die Anzahl betreffend. Unter hunderten, über die Jahrzehnte, gemalten Bildern kann ausgewählt werden.

Ich habe die Hoffnung, mit meinem Angebot die Discounterbilderkopien berühmter Künstler (die mit dem groß gedruckten Namen unter den Bildern) aus den Praxen und öffentlichen Gebäuden, zumindest in der Region, zu minimieren.

In meinen Homepages kann ich nur einen kleinen Teil meiner Arbeiten zeigen. Mein Newsletter bietet einen aktuelleren Bezug. Vereinbaren Sie doch mal telefonisch einen „Ortstermin“: Wir treffen uns im Atelier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.